Gössendorf, Bezirk Graz-Umgebung. – Mittwochfrüh, 20. Jänner 2021, wurde ein Fußgänger von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.

Gegen 06:00 Uhr überquerte ein 66-jähriger Fußgänger aus dem Bezirk Graz-Umgebung mit seinem Hund in Dörfla die Fahrbahn der B 73. Zur gleichen Zeit wollte ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz mit seinem Pkw von einer Parkplatzausfahrt in die B 73 einbiegen.

Vermutlich aufgrund der dunklen Kleidung dürfte er den Fußgänger übersehen haben. In der Folge wurde der Fußgänger vom Pkw erfasst und schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung wurde der 66-Jährige ins LKH Graz eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.