Rund zehn maskierte Personen stürmten am 18. September 2021 um 21 Uhr in ein Lokal in der Linzer Pestalozzistraße. Sie liefen gezielt zu einem Tisch mit Fans eines Linzer Fußballvereines und attackierten diese.

Die Opfer wurden mit Sesseln und Inventar des Pubs beworfen und zwei von ihnen dadurch leicht verletzt. Nach etwa zwei Minuten flüchteten die Täter Richtung Denkstraße.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Einer der Verletzten, ein 17-jähriger Linzer, erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Laut mehreren Zeugen trug ein Täter eine Maskierung mit der Aufschrift eines konkurrierenden Fußballvereines.

Die Angreifer dürften zwischen 20 und 25 Jahre alt gewesen sein, trugen schwarze Kleidung, Masken, Schals und Sonnenbrillen.

Die Polizeiinspektion Kleinmünchen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 059133 4585.