Aus bisher ungeklärter Ursache brach in einem Kellerabteil eines Mehrparteienhauses in Frankenmarkt ein Brand aus.

Dieser breitete sich auf den gesamten Kellerbereich aus. Noch bevor die Einsatzkräfte eintrafen, verließen sämtliche Hausbewohner das Gebäude.

Nach etwa einer Stunde brachten die zwei alarmierten Feuerwehren aus Frankenmarkt und Raspoldsedt den Brand unter Kontrolle. Zur Klärung der Brandursache wurde ein Sachverständiger angefordert. Es wurde niemand verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.