Fünf vorerst unbekannte Jugendliche schüttelten am 26. November 2020 gegen 22:10 einen Snackautomaten bei einem Supermarkt in Enns so lange, bis Süßigkeiten in den Ausgabeschlitz fielen und stahlen diese.

Durch die Gewaltanwendung wurde der Automat aus der Verankerung gerissen und die Elektronik beschädigt. Es entstand ein Schaden in vierstelliger Höhe. Die Überwachungskamera filmte die Gruppe und Polizisten aus Mauthausen erkannten die fünf wieder.

Es handelt sich um einen 15-, einen 16-, einen 18-, einen 19- und einen 20-Jährigen, alle aus dem Bezirk Perg. Bei ihren Einvernahmen zeigten sie sich geständig. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft Steyr angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.