Ein bislang unbekannter Täter verunstaltete zwischen dem 13. September 2021 und 14. September 2021, 8 Uhr entlang der B 125 im Gemeindegebiet von Engerwitzdorf von Straßenkilometer 7,5 bis 10,7 mehrere Wahlwerbeplakate.

Hierbei waren die Plakate der Parteien SPÖ, ÖVP, Grüne und Neos betroffen, indem Beschimpfungen und Hakenkreuze darauf besprüht wurden.

Die Polizei Gallneukirchen bittet um sachdienliche Hinweise unter 059133/4330.