Am 06.01.2020 gegen 02:25 Uhr verständigte ein 49jähriger Angestellter der Stadtgemeinde Spittal an der Drau, die Bezirksleitstelle Spittal an der Drau und teilte mit, dass er im Zuge der Schneeräumungsarbeiten festgestellt habe, dass die Lagerhalle eines 51jährigen Mannes in Spittal an der Drau, teilweise eingestürzt sei.

Die Streife „Spittal1“ verständigte den Besitzer und den Journaldienst der BH Spittal/Drau über den partiellen Einsturz. Das Gebäude steht laut Angaben des Besitzers leer, des weiteren ist der gefährdete Bereich für Passanten nicht frei zugänglich. Der an die Lagerhalle angrenzende Parkplatz ist nicht öffentlich und wurde nach Rücksprache mit der BH Spittal vorerst nicht abgesperrt.

Die Lagerhalle wird am 06.01.2021 besichtigt und gegebenenfalls werden weitere, sicherheitspolizeiliche Maßnahmen eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.