Am 12. Dezember 2020, um 20.45 Uhr, wurde in Neumarkt am Wallersee im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle aus dem Fahrzeuginneren eines angehaltenen PKW intensiver Cannabisgeruch wahrgenommen.

Bei der folgenden Durchsuchung des Fahrzeuges konnten in einem Ablagefach unter dem Lenkrad zwei Päckchen Cannabiskraut/Marihuana (zirka 10 – 15 g) sichergestellt werden.

Der Lenker, ein 18-jähriger Straßwalchner, wird wegen Verdacht des Vergehens nach dem Suchtmittelgesetz der Staatsanwaltschaft Salzburg zur Anzeige gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.