Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 26. März 2021 gegen 14 Uhr im Gemeindegebiet von Lenzing auf der B 151 der Attersee Straße zur Kreuzung mit der Neubrunner Straße.

Eine 75-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit einer 83-Jährigen am Beifahrersitz mit ihrem Pkw auf der B 151 von Lenzing Richtung Seewalchen. Zeitgleich lenkte ein 80-Jähriger seinen Pkw von der Neubrunnerstraße kommend nach links in die B 151 ein.

In diesem Bereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, die auf den von Seewalchen nach Lenzing führenden Fahrstreifen geschleudert wurden. Die beiden Frauen, die sich durch die Kollision unbestimmten Grades verletzten, mussten in das Klinikum Vöcklabruck eingeliefert werden.

Der 83-Jährige wurde mit schweren Verletzung in das Krankenhaus eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.