Drei rumänische Staatsangehörige im Alter von 19 bzw. 20 Jahren rissen am 14. März 2021 gegen 17:30 Uhr in Schwanenstadt eine im Graben montierte Zeitungskasse von der Anbringung und flüchteten mit dieser Richtung Bahnhof.

Am Weg dorthin brachen sie die Kasse auf, nahmen das Geld an sich und warfen die Kasse wieder weg.

Die Täter wurden dabei von einer aufmerksamen Zeugin beobachtet, welche unverzüglich die Polizei verständigte.

Die Streife Schwanenstadt 1 konnte die drei Täter am Bahnhof Schwanenstadt aufgreifen. Diese werden der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.