Im Alter von 60 Jahren ist heute der argentinische Fußballstar Diego Maradona gestorben. Laut seinem Sprecher soll ein Herzinfarkt die Todesursache sein.

Maradonna ist einer der bekanntesten argentinischen Sportler. Er führte die Argentinische Nationalmannschaft 1986 als Mannschaftskapitän zum Weltmeistertitel. Er erzielte in 91 Länderspielen 34 Tore, nach seiner aktiven Zeit war er als Trainer tätig.

Beinahe ebenso viele Schlagzeilen wie sein großes Fußballtalent, erzeugten sein Drogenmissbrauch uns seine gesundheitlichen Probleme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.