Nachdem gestern bereits 1.818 Neuinfektionen vermeldet wurden, ist die Zahl der Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden noch einmal angestiegen.

1.877 neue Fälle wurden heute vom BMI gemeldet. Aufgeschlüsselt nach Bundesländer ergeben sich damit folgende Zahlen:

Burgenland: 61
Kärnten: 104
Niederösterreich: 491
Oberösterreich: 254
Salzburg: 60
Steiermark: 298
Tirol: 80
Vorarlberg: 37
Wien: 492

Von der angestrebten Höchstzahl von 700 Neuinfektionen täglich, sind wir damit weiter entfernt als noch vor wenigen Tagen. Gleichzeitig wird jedoch über die Öffnung der Gastronomie mit März diskutiert. Möglich machen sollen dies Tests wie sie aktuell bereits für Frisörbesuche und andere körpernahe Dienstleistungen vorgeschrieben sind.