In einer Hobbywerkstatt in Hall-Heiligkreuz kam es am 08.01.2021 gegen 08:30 Uhr zu einem Brand.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus der Werkstatt, der Brand konnte jedoch von den Feuerwehren Hall und Heiligkreuz rasch gelöscht werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der Brand im Bereich eines Müllkübels unter einer Werkbank ausgebrochen sein.

Laut Eigentümer habe dieser im Mülleimer in der Früh Zigarettenstummel des Vorabends entsorgt. Folglich dürfte sich der Abfall im Eimer entzündet und zum Brand geführt haben.

Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden. Personen kamen keine zu Schaden.