Graz, Bezirk Lend, – Ein 13-jähriger Syrer entwendete Donnerstagnachmittag, 3. Juni 2021, eine Fahne mit einer politischen Botschaft.

Der Vorfall ereignete sich gegen 15:00 Uhr im Rahmen der genehmigten Veranstaltung „JUDEN SIND WILLKOMMEN IN ÖSTERREICH“ am Europaplatz beim Abgang zur Annenpassage.

Der 13-Jährige, er wohnt in Graz, entnahm die Fahne mit aufgedrucktem Motto der Demo mitsamt Holzstange bei einem Informationsstand und lief über den Vorplatz in Richtung des Busbahnhofes. Ein aktiver Veranstaltungsteilnehmer lief dem 13-Jährigen nach. Der 13-Jährige warf in weiter Folge die Fahne auf den Boden und rief dabei „Free Palästina“.

Die Fahne blieb unbeschädigt. Aufgrund dieses Vorfalles und der Anwesenheit zahlreicher Jugendlicher mit offensichtlichem Migrationshintergrund wurden weitere Polizeikräfte zugezogen. Es kam aber zu keinen weiteren nennenswerten Vorfällen.