Ein 81-Jähriger aus Linz lenkte am 14. Dezember 2020 gegen 06:30 Uhr seinen Pkw auf der B 129 aus Linz kommend Richtung Alkoven.

Zeitgleich lenkte ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land sein Fahrrad in dieselbe Richtung. Bei Straßenkilometer 14,8 streifte der PKW-Lenker mit dem Seitenspiegel den Radfahrer, wodurch dieser zu Sturz kam.

Dabei verletzte sich der 32-Jährige unbestimmten Grades und wurde in das Unfallkrankenhaus eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.