Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Schärding lenkte seinen Pkw am 16. November 2020 gegen 18:40 Uhr auf der Ufer Gemeindestraße Richtung Alkoven.

Dabei kam der Wagen in einer leichten Rechtskurve links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in einem Feld am Dach liegen. Der Mann konnte sich noch selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Eine nachkommende Lenkerin verständigte die Einsatzkräfte.

Der 19-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert.