Am 20. August 2021 gegen 23:45 Uhr konnte ein 22-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Perg bei Lasermessungen auf der B3 im Gemeindegebiet von Perg mit einer Geschwindigkeit von 211 km/h gemessen werden.

Zuvor hatte er auf einem geraden Straßenstück mehrere Fahrzeuge überholt.

Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle gab der Raser an, dass die Autos vor ihm so langsam unterwegs gewesen seien und sein Auto einfach so gut gehen würde. Er wird bei der Bezirkshauptmannschaft Perg angezeigt.