Es wurde bereits erwartet, nun ist es bestätigt. Der Impfstoff von AstraZeneca wird in Deutschland nur für Personen bis 65 Jahre empfohlen. Auch für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren gibt es derzeit keine Empfehlung, diesen Impfstoff zu nutzen.

Zur Begründung heißt es, es lägen aktuell keine ausreichenden Daten vor, da es zu wenige Tests mit älteren Menschen gibt. Die europäische Zulassung des Vakzins wird noch für diese Woche erwartet.

Im Zusammenhang mit AstraZeneca ist dies also eine weitere negative Nachricht. Bereits in den letzten Tagen gab es heftige Debatten, da die Pharmafirma in der nächsten Zeit weniger Dosen liefern können wird als ursprünglich vereinbart.