Admont, Bezirk Liezen. – Die 20-jährige Angestellte eines Nahrungsmittelbetriebes geriet Freitagmorgen, 11. Juni 2021, mit dem rechten Unterarm in einen Maschinenteil und erlitt schwere Verletzungen.

Gegen 08:20 Uhr war die 20-Jährige aus dem Bezirk Liezen an einer walzenartigen Presse beschäftigt, als sie mit dem rechten Unterarm in die Maschine geriet und eingeklemmt wurde.

Der Firmeninhaber konnte die junge Frau aus der Lage befreien. Sie wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in das UKH Kalwang eingeliefert.

Der genaue Unfallhergang wird noch erhoben, das Arbeitsinspektorat wurde verständigt.