Am 13.01.2021 gegen 16.05 Uhr fuhr ein 32-jähriger Syrer bei einer Firma in Hall in Tirol mit einem elektrischen Hubstapler rückwärts und wollte vor einem Lagerturm für Blechplatten anhalten.

Dabei klemmte sich der Mann zwischen dem Hubstapler und einer Lichtschrankensäule vor dem Lagerturm den rechten Fuß ein, weil er zu spät abbremste. Der Syrer wurde schwer verletzt und musste ins Landeskrankenhaus Hall iT eingeliefert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.