Am 30.12.2020, gegen 16:18 Uhr, ereignete sich im Gemeindegebiet von Jenbach ein Arbeitsunfall.

Ein 29-jähriger Mann aus dem Bezirk Schwaz geriet mit der rechten Hand in einen Holzspalter und trennte sich dabei zwei Finger ab. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in die Universitätsklinik Innsbruck geflogen.