Am 27. Jänner 2021 gegen 05.00 Uhr war ein 44-jähriger Mitarbeiter eines Industriebetriebes in der Gemeinde Althofen, Bez St. Veit/Glan, in der Produktionsabteilung, in der sogenannten „Absackerei“ mit dem Verpacken von Produkten beschäftigt.

Dabei hat er sich beim dortigen Förderband aus ungeklärter Ursache, die Fingerkuppe des kleinen Fingers der linken Hand abgetrennt.

Der Arbeiter wurde von Arbeitskollegen erstversorgt und anschließend von der Rettung in das KH Friesach gebracht.