Eine Zivilstreife wurde am 27. August 2021 gegen 21:35 Uhr auf einen Pkw aufmerksam, da dieser in der Wegscheider Straße in Leonding den Kreisverkehr in die entgegengesetzte Richtung befuhr.

Daher wurde der 51-jährige Lenker aus dem Bezirk Linz-Land zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Am Beifahrersitz saß seine achtjährige Tochter.

Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,2 Promille. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen.