Ein 39-jähriger deutscher Staatsbürger lenkte seinen Pkw am 24. Jänner 2021, gegen 20.00 Uhr, aus der Garage eines Einfamilienhauses in Abtenau.

Aus bisher unbekannter Ursache stieß er seine sich in der Hauseinfahrt befindliche 38-jährige Ehefrau mit dem Pkw nieder, wodurch diese schwer verletzt wurde. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und den Notarzt wurde die Frau in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.

Der beim Lenker durchgeführte Alkotest ergab einen Alkoholgehalt der Atemluft von 1,42 Promille. Die Lenkberechtigung wurde an Ort und Stelle entzogen und eine Anzeige an die Bezirkshauptmannschaft Hallein erstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.