Ein 24-jähriger bosnischer Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr mit seinem Pkw am 5. Juni 2021 gegen 22:30 Uhr auf der Traunuferstraße, L563, Richtung Ansfelden.

Auf Höhe Ortschaftsbereich Rapperswinkel, Gemeinde Ansfelden, kam der 24-Jährige links von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung hinunter.

Dabei wurde der Mann leicht verletzt, lehnte allerdings eine ärztliche Behandlung ab. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,80 Promille, ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Die L563 war im Bereich der Unfallstelle für eine Stunde totalgesperrt.