Bei Laserkontrollen auf der Salzburger Straße in Wels maßen Polizisten am 18. September 2021 gegen 9:15 Uhr einen Pkw bei dort erlaubten 50 km/h mit 96 km/h. Zudem fuhr der Lenker mehrmals über die dortige doppelte Sperrlinie.

Die Beamten fuhren ihm nach und hielten ihn wenig später zur Lenker- und Fahrzeugkontrolle an. Dabei bemerkten sie beim 46-jährigen Lenker aus dem Bezirk Ried deutlichen Alkoholgeruch.

Der daraufhin erfolgte Alkotest ergab 2,26 Promille. Der Mann wird angezeigt.