Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 25. August 2021 gegen 23:45 Uhr mit seinem Pkw in Mattighofen von der Ludwig-Vogl-Straße kommend entlang der Hofaustraße. Am Beifahrersitz befand sich ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Braunau.

In der Hofaustraße kam der 31-Jährige links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine betonierte Grundstücksmauer.

Der Beifahrer wurde unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher Versorgung ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Ein vor Ort durchgeführter Alkotest beim 31-Jährigen ergab 2,18 Promille. Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen.