Ein 37-jähriger Linzer fuhr am 16. Dezember 2020 gegen 9:10 Uhr mit einem Firmenwagen auf der Bad Wimsbach-Neydhartinger Straße im Gemeindegebiet von Steinerkirchen an der Traun Richtung Bad Wimsbach.

Im Ortsteil Almegg geriet er in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte nach einigen Metern gegen einen Baum. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Überprüfung des Alkoholgehalts ergab 1,62 Promille. Noch Gegenstand von Erhebungen sind Beschädigungen von Verkehrsleiteinrichtungen entlang der L 537 und der L 1312.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sattledt unter 059133/4184 zu melden.