Aus dem Verkehr gezogen wurde ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land, als er am Nachmittag des 4. September 2021 mit seinem Motorrad auf der B115 in Ternberg mit 176 km/h auf der Freilandstraße Richtung Losenstein unterwegs war.

Zudem hatte der Polizeibekannte 0,82 Promille Alkohol im Blut.

Ein Führerschein konnte dem sorglosen Verkehrssünder nicht abgenommen werden, da dieser schon seit vielen Jahren entzogen und mittlerweile auch erloschen ist.