Heute Mittag, 06.12.2020, gegen 12:00 Uhr, ist ein 59jähriger Mann mit seinem Kleintraktor in Tschagguns mehrere Meter abgestürzt.

Er war mit Schneeräumarbeiten beschäftigt, als er laut eigenen Aussagen vom Straßenrand abkam. Infolge stürzte er mit dem Fahrzeug ca. 25 Meter in steil abfallendes Gelände – ein Baum stoppte schlussendlich den Fall. Dabei wurde der Mann aus der offenen Fahrerkabine geschleudert und kam auf der darunter verlaufenden Straße zum Liegen.

Sein 34jähriger Sohn bemerkte die Hilfeschreie und verständigte die Rettungskräfte. Der 59jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Landeskrankenhaus Bludenz eingeliefert.