Eine 76 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Klagenfurt wollte am Abend des 07.09.2021 ihren Hund, Pitbull Podenco Mischling, vom Hund ihrer Tochter trennen, nachdem die beiden Tiere aufeinander losgingen.

Dabei wurde sie von ihrem eigenen Hund im Bereich der rechten Gesichtshälfte gebissen und schwer verletzt.

Sie wurde nach Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.