Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt stand am 20. Juni 2021 um 0:15 Uhr in Unterweitersdorf mit einer Freundin auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes nächst der Betriebsstraße, da er auf ein Taxi wartete.

Dabei wurde die Freundin von einem Unbekannten angestänkert. Der 20-Jährige stellte den Unbekannten zur Rede, worauf es zu einem Wortgefecht und anschließend zu einer Rangelei kam.

Dabei verletzte der Täter den jungen Mann. Der 20-Jährige wurde nach Erstversorgung mit der Rettung ins LKH Freistadt eingeliefert. Das Opfer konnte keine Angaben zum Täter machen.