Ein 32-jähriger irakischer Staatsbürger aus Linz wurde am 18. Dezember 2020 gegen 17:40 Uhr in der Hasnerstraße zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Dabei stellten die Polizisten fest, dass dem Mann bereits zuvor der Führerschein abgenommen wurde. Zudem wurden bei ihm deutliche Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung wahrgenommen.

Ein Drogenschnelltest verlief positiv. Bei einer durchgeführten Personsdurchsuchung wurde in seiner Hosentasche eine verbotene Waffe vorgefunden und sichergestellt. Gegen den 32-Jährigen wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle am 18. Dezember 2020 gegen 20:25 Uhr in der Friedhofstraße wurde ein 28-Jähriger aus Linz aufgrund eindeutiger Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung durchsucht. Dabei konnte in der Tasche des Mannes eine Plastikdose mit Methamphetamin aufgefunden und sichergestellt werden.

Eine Anfrage ergab außerdem, dass dem 28-Jährigen der Führerschein vorläufig abgenommen wurde. Er wird angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.