Birkfeld – Bei einem Verkehrsunfall Sonntagnacht, 5. September 2021, erlitt eine 17-jährige Pkw-Lenkerin tödliche Verletzungen.

Gegen 20:40 Uhr war die 17-Jährige aus dem Bezirk Weiz mit einem Pkw in Rabendorf in Fahrtrichtung Birkfeld unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache kam sie rechts von der Fahrbahn ab und durchschlug das Straßengeländer.

Dabei drang ein Holzpfosten des Straßengeländers über die Seitenscheibe der Beifahrertüre in das Fahrzeug ein und traf die 17-Jährige. Danach schleuderte das Fahrzeug über die Böschung und prallte gegen mehrere Siloballen.

Ein Zeuge verständigte die Rettungskräfte. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod der 17-Jährigen feststellen. Einsatzkräfte der Feuerwehren Koglhof und Birkfeld führten die Fahrzeugbergung durch.